Objektsuche

In dieser offenen Gruppe soll der Hund lernen, ein bestimmtes Objekt zu finden und der Bezugsperson anzuzeigen. Beispielsweise sucht der Vierbeiner einen ausgewählten Gegenstand (Stift oder Büroklammer) und zeigt den Fundort seinem Halter an, indem er sich davor hinlegt. Im Rahmen der Gruppe werden wir das Niveau steigern und am Ende die Suchleistung im einem Trümmerfeld abfragen.

Objektsuche ist für jeden Hund geeignet, egal ob Zwerg, Riese, Junior oder Senior. Es kann individuell angepasst werden und bietet somit eine optimale Auslastung.

Es stärkt die Bindung zum Halter und gibt unsicheren oder ängstlichen Hunden mehr Selbstbewusstsein, was zu mehr Sicherheit im Alltag führt.
Gerade für die kalte oder regnerische Zeit ist es optimal, da man es perfekt in den eigenen vier Wänden trainieren kann

Wann: 2x pro Monat, samstags – genaue Termine entnehmen sie entweder dem Kalender oder schreiben eine Mail
Wo: Braunschweig
Kosten: 15€

Trainerin: Josy


Eure verbindliche Anmeldung bitte über das Kontaktformular schicken.